HOLZFLIESEN VERLEGEN

Die Besonderheiten unserer Fliesen aus Holz

Unsere iWerk® Holzfliesen aus thermisch behandeltem Eschenholz stechen durch keine bzw. nur geringe Aufnahme von Wasser hervor, sowie durch ein sehr geringes Quell- und Schwindverhalten. Dadurch sind unsere Fliesen nicht nur langlebig, sondern eignen sich auch besonders gut für die Verwendung im Außenbereich. Egal, ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse, unsere wunderschönen Holzfliesen zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und die weiterhin sichtbare Struktur des Holzes aus. Unsere Fliesen sind selbstverständlich FSC-zeritfiziert (C106855), d. h. das von uns verwendete Holz stammt aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft in den Wäldern Europas. Die von uns verwendeten Öle sind zudem frei von Formaldehyd und unsere Schrauben rostfrei. Die Unterseite unserer Fliesen besteht aus hochwertigen, wetterfesten und UV-beständigen Kunststoffstreben. Diese Unterkonstruktion, unser eingebautes Klick-System, ermöglicht es, dass die Fliesen einfach und schnell verlegt werden können. Du fragst dich nun, wie du unsere Holzfliesen verlegen kannst? Ganz einfach: Folge dafür unserer Anleitung in nur wenigen, leichten und einfachen Schritten!

Den Boden zum Verlegen der Holzfliesen vorbereiten

Holzfliesen eignen sich für verschiedene Untergründe. Dabei sind jedoch, je nach Art des Bodens, verschiedene Vorbereitungen nötig. Unsere Holzfliesen verfügen über einen Unterbau aus wetterfesten Kunststoffstreben. Damit wird auf flachen Böden, wie z. B. einem Balkon, keine weitere Unterkonstruktion benötigt. Durch die Kunststoffstreben besteht bereits der nötige Abstand zwischen der Terrasse oder dem Balkonboden und dem Holz der Fliesen. So ist die Montage entsprechend unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung völlig ausreichend. Möchtest du die Fliesen hingegen auf einem natürlichen Bodenbelag, zum Beispiel auf Rasen, verlegen, sind weitere Vorbereitungen zu treffen. Anders als bei einem Balkon mit einem Betonboden oder einer gefliesten Terrasse können hier Unebenheiten und ein weicher Untergrund eine Herausforderung darstellen. Daher bietet es sich an, etwas Erde abzutragen und ein Wurzelflies auszulegen, um so dem Wuchs von Unkraut vorzubeugen. Darüber kann eine Kies- oder Schotterschicht ausgebracht werden, um mögliche Unebenheiten auszugleichen. Auf dieser Schicht lässt sich das Klick-System dann ganz einfach anbringen. Ein leichtes Gefälle, das ebenfalls mit Schotter erzeugt werden kann, sorgt dafür, dass anfallendes Regenwasser abfließen kann. Somit kannst du unsere Holzfliesen auch ohne Bedenken für das Verlegen auf einem natürlichen Bodenbelag wählen. Allgemein: Achte darauf, dass der Untergrund trocken, fest und sauber ist (ggf. reinigen). Allgemein: Achte darauf, dass der Untergrund trocken, fest und sauber ist (ggf. reinigen).

Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung zum Holzfliesen verlegen

Durch das Klick-System kannst du deinen Garten, Balkon und deine Terrasse schnell und leicht mit unseren passenden Holzfliesen verschönern. Für die Verlegung benötigst du kein spezielles Werkzeug und kannst deinen Außenbereich in kurzer Zeit ganz nach deinen Wünschen gestalten.

Das benötigst du für die Montage

Um deine Terrasse oder den Balkon mit Holzfliesen zu verschönern, benötigst du nicht viel. Das passende Werkzeug ist, falls nicht bereits vorhanden, schnell und günstig zu besorgen. Um einzelne Holzfliesen anzupassen und Randstücke auf das passende Maß zu schneiden, bietet sich eine Stichsäge oder eine kleine Handkreissäge an. Für den Ausgleich von Gefälle auf unebenem Untergrund benötigst du gegebenenfalls Füllmaterial wie Kies oder Schotter in ausreichender Menge. Zudem sind ein Maßband oder ein Zollstock und eine Wasserwaage hilfreich, um Größe und Ebenheit der Oberfläche zu vermessen.

1. Der richtige Abstand

Zu angrenzenden Wänden oder Mauern, empfehlen wir einen Abstand von mind. 1 – 2 cm zu beachten. So hat das Holz, je nach Temperatur, die Möglichkeit sich etwas auszudehnen.

2. Anlegen & Zuschneiden

Lege dann zunächst die gewünschte Fläche mit den losen Fliesen aus und prüfe, ob die Elemente genau passen. Bei Bedarf müssen Randelemente vor dem Verlegen gekürzt und angepasst werden.

3. Zusammenstecken

Die lose auf der Oberfläche verlegten Fliesen werden im nächsten Schritt ineinander gesteckt. Hierfür sind an der Unterseite Kunststoffstreben angebracht.

4. Festklopfen

Die zusammengesteckten Fliesen werden nun festgeklopft. Dadurch liegen sie nicht mehr lose auf der Oberfläche und die gesamte Fläche erhält mehr Stabilität.

5. Stabilisierung

Ein Holzrahmen oder Ecksteine aus schwererem Material stabilisieren die gesamte Konstruktion.

6. Schutz und Pflege

Unsere Thermo-Esche-Fliesen sind mit einer Schutzschicht (Öl) vorbehandelt. Wir empfehlen nach der Verlegung die Fliesen nachzubehandeln und so die schützende Schicht weiter aufzubauen.

BESTSELLER UNSERER HOLZFLIESEN

Birkenstamm 90 cm, ø 2-4 cm, natur

4,50 €

Birkenstamm 90 cm, ø 4-6 cm, natur

6,00 €

Birkenstamm 180 cm, ø 2-4 cm, natur

9,00 €

Birkenstamm 180 cm, ø 4-6 cm, natur

12,00 €

Birkenstamm 200 cm, ø 6-8 cm, natur

22,00 €

Holzfliese Thermo-Esche (30 x 30 cm)

69,00 €

Holzfliese Akazie Espresso (30 x 30 cm)

29,94 €

Holzfliese Akazie Stone (30 x 30 cm)

29,94 €

Holzfliese Akazie Cocos (30 x 30 cm)

29,94 €

Aufbewahrungstruhe Sven geflammt, Größe X

29,99 €

Holzfliese Thermo-Esche (30 x 60 cm)

69,00 €

Holzfliese Thermo-Esche (30 x 90 cm)

69,00 €

Birkenstamm 90 cm, ø 2-4 cm, natur

4,50 €

Birkenstamm 90 cm, ø 4-6 cm, natur

6,00 €

Birkenstamm 180 cm, ø 2-4 cm, natur

9,00 €

Birkenstamm 180 cm, ø 4-6 cm, natur

12,00 €

Birkenstamm 200 cm, ø 6-8 cm, natur

22,00 €

Holzfliese Thermo-Esche (30 x 30 cm)

69,00 €

Holzfliese Akazie Espresso (30 x 30 cm)

29,94 €

Holzfliese Akazie Stone (30 x 30 cm)

29,94 €

Holzfliese Akazie Cocos (30 x 30 cm)

29,94 €

Aufbewahrungstruhe Sven geflammt, Größe X

29,99 €

Holzfliese Thermo-Esche (30 x 60 cm)

69,00 €

Holzfliese Thermo-Esche (30 x 90 cm)

69,00 €